WPP Robert Wolte & Partner GmbH zeigt seine Entstehung

Das Unternehmen WPP Robert Wolte & Partner GmbH zeigt seine Entstehung und seine Partner für eine erfolgreiche Projektsteuerung und Projektabwicklung von Hotelprojekten.

DEENRUS
Hotel Interieur made by Wolte
Hotel Interieur made by Wolte

Kundenorientiert

WPP Robert Wolte & Partner hört zu! Dies ist die Grundlage für den Nutzen, den unsere Kunden durch uns erlangen. Wir hören sehr aufmerksam zu, wenn der Auftraggeber seine Wünsche und seinen Bedarf beschreibt. Die kompromisslose Umsetzung dieser Wünsche ergibt ein schönes Hotel mit Wohlfühlqualität. So erwächst jene Zufriedenheit, die weitere Aufträge seitens der Kunden und bei uns die Kraft für neue Aufgaben generiert.

International

WPP Wolte & Partner bietet ein korrektes Preis/Leistungsverhältnis. Mit anderen Worten: Sie erhalten für Ihr Geld ein Maximum an Gegenleistung. Darin begründet sich eines der Geheimnisse unseres Erfolgs. Ein anderes ist: Wir müssen nicht unbedingt jedes „beliebige“ Projekt umsetzen. Wir freuen uns, wenn ein Projekt auch eine Herausforderung darstellt. Und sei es nur aus Lust, Dinge zu realisieren, die nicht alltäglich sind.

Robert Wolte und Partner
Robert Wolte und Partner

Hochqualifiziert

Die Qualität unserer Mitarbeiter beweist sich nicht nur in Planung und Projektmanagement. Neben der Eigenfertigung sind in den letzten Jahren starke Partnerschaften entstanden. Das perfekte Zusammenwirken erfahrener Projektmanager und leistungsfähiger Lieferanten gewährleistet eine solide Projektabwicklung. Unsere Stärken sind Kundenorientierung und Flexibilität. Insbesondere bei individuellen Design- und Kundenwünschen.

Partner

Robert Wolte
Geschäftsführender Gesellschafter

Gerhard Pirker
Gesellschafter

Ing. Gerald Paulitsch
Gesellschafter

Über uns - Portrait Robert Wolte
Über uns - Portrait Robert Wolte

Ein Visionär...

Nach Meinung seiner Freunde vom Lions Club, Otto Puschnig, Prokurist der Kärntner Sparkasse AG, und Werner Falle, CTO der Hirsch AG, ist Robert Wolte einerseits einfach, andererseits schwer zu beschreiben: „Einfach, weil seine Eigenschaften und Vorzüge selbstredend und augenscheinlich sind. Schwer, weil sein Zugehen auf Menschen und seine kommunikativen Fähigkeiten voller Ecken und Kanten sind, die doch am Ende ziemlich rund erscheinen.

... mit Bodenhaftung

Robert Wolte ist „gelernter Europäer“ bis zum Ural, aber auch Kärntner aus Überzeugung. Er liebt Architektur, Design und darstellende Künste. Er beeindruckt durch seine oft an Leichtsinn grenzende Spontanität, aber auch durch seine ausgeprägte Phantasie. Er ist diskussionsfähig aber auch stur, sorgsam rechnend aber auch sehr großzügig. Und er lacht gerne, oft auch über sich selbst.“

Über uns - Geschichte - heute
Über uns - Geschichte - heute

Standorte

Robert Wolte & Partner ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Klagenfurt. Wir sind international ausgerichtet, so wurden Projekte in Peking (China) ebenso umgesetzt wie in Cancun (Mexiko). Als weitere Ausgangsbasis innerhalb Europas haben wir in Berlin einen Standort gefunden, der uns noch dazu als lebendiger Showroom dient. In der deutschen Bundeshauptstadt gibt es 10 Hotelprojekte, die in Sachen Ausstattung von WPP realisiert wurden.

Internationalität

Dank unserer hochqualifizierten Projektleiter können in produzierenden Unternehmungen mit insgesamt 350 Mitarbeitern mehrere große Projekte zeitgleich abgewickelt werden. Unser Jahresumsatz 2007 betrug 23 Millionen Euro. Insgesamt wurden in diesem Geschäftsjahr ungefähr 4.800 Hotelzimmer und öffentliche Bereiche in 11 Hotelprojekten eingerichtet.

Über uns - Geschichte - einst
Über uns - Geschichte - einst

Vom Blitz getroffen…

Die Geschichte des Unternehmens beginnt 1954. Josef Wolte, der Vater des heutigen Inhabers Robert Wolte, fasst den Entschluss, in Wildenstein ein Sägewerk zu bauen. 1959 der Rückschlag für das Unternehmen: Ein Blitzeinschlag löst einen Brand aus und ein großer Teil des Sägewerks wird Opfer der Flammen. Josef Wolte lässt sich nicht unterkriegen, kurz nach dem Brand erbaut er das Sägewerk neu. 1960, die Wende: Josef Wolte stellt die Produktion auf Betteneinsätze um.

… wieder auferstanden

Die Firma SEWOL – Josef Wolte KG war zwischenzeitlich mit 60% Marktanteil Marktführer in diesem Segment. In den folgenden Jahren wird das Unternehmen unter Mithilfe seiner Söhne weitergeführt, an die er 1988 das Unternehmen übergibt. Der ältere der beiden, Robert Wolte, wird später Geschäftsführer der Firma WPP Wolte & Partner. Ab 1996 sucht Robert Wolte neue Herausforderungen und konzentriert sich mit neuen Partnern auf die Branche Objekteinrichtungen.

Vorige Seite Nächste Seite
1 2 3 4 5